RSS

Thunfischfrikadellen aus der Low Carb Küche

07 Mai

Das sieht aber lecker aus und die Nährwerte gefallen mir Überdurchschnittlich! 🙂

Strickpraxis

Gerade ausprobiert: Thunfischfrikadellen, die kalorienarm sind und überhaupt nicht nach Fisch schmecken. Guuuuut, meine Lieblingsspeise werden sie nicht, aber immerhin bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan. Und sind gut geeignet als kohlenhydratarme Mitnahme-Mahlzeit.

Zutaten

1 Dose Thunfisch, naturell

1Ei

1/2 Paprikaschote rot

1 kl. Zwiebel

Kräuter nach Wunsch, z.B. Petersilie, Schnittlauch

Salz und Pfeffer

Flohsamenschalen ca 1EL

Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Paprikaschote und Zwiebel putzen und in sehr kleine Stücke schneiden. Thunfisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Das Gemüse und das Ei zugeben und nach Belieben mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. So viel Flohsamenschalen zugeben, bis ein gut formbarer Teig entsteht. Aus dem Fischteig nun ca. 6 Frikadellen formen. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Olivenöl braten. Das Wenden gelingt leicht, wenn man die Frikadellen zuerst von der einen Seite komplett fertig brät, dabei eventuell kurz einen Deckel auf die Pfannen setzen. Wer die Frikadellen…

Ursprünglichen Post anzeigen 20 weitere Wörter

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 05/07/2012 in Rezepte

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Antworten zu “Thunfischfrikadellen aus der Low Carb Küche

  1. michaelsnehotta

    05/09/2012 at 1:58 PM

    Das Rezept muss ich probieren! Klasse

     
  2. markmaslow

    05/14/2012 at 2:31 PM

    Grandioser LC-Tipp! Und einfach gezaubert. Danke!

     
  3. mcfancy

    06/08/2012 at 11:46 AM

    Wofür sind die Flohsamenschalen?

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: