RSS

29. + 30. Jänner 2012 – UPDATE!

30 Jan

Mahlzeit :-),

Motivations-Level: ungebrochen auf 10/10

Gewicht 28.01.2012: 96,0 kg
Gewicht 29.01.2012: 97,2 kg
Gewicht 30.01.2012: 97,2 kg

Gewichtsverlust 28 zu 29:  +1,2kg
Gewichtsverlust 29 zu 30: +/-0,0kg

aktueller BMI: 28,4

Körperfett: ???

So hab am Samstag einen Refeedtag* eingelegt :-), dass Ergebnis sieht man Gewicht!

Am Sonntag hab ich dann genau die Kalorien zu mir genommen die lt. Berechnungsprogramm nötig sind um mein Gewicht zu halten!

Ab heute gehts wieder weiter mit der 500kcal Defizit!

bis morgen wieder etwas leichter 😉

*Ein Refeed Tag ist ein besonderer Tag in einer Diät. Während man normalerweise weniger isst als man verbraucht (Kaloriendefizit), werden an diesem Tag besonders viele Kalorien zu sich genommen.

Das zeigt dem Körper, dass er sich nicht in einer Notsituation befindet. Der Stoffwechsel bleibt konstant und fällt nicht ab. Den Refeed Tag kann man gerne 1x pro Woche machen. Der Kalorienbedarf ist dann normal bzw. leicht erhöht.

Prinzipiell ist es beim Abnehmen wichtig weniger Kalorien aufzunehmen, als man verbraucht. Denn durch dieses Energiedefizit ist der Körper gezwungen die eigenen Reserven – sprich die unschönen Fettdepots – abzubauen. Jedoch lässt sich dieser Zustand nicht dauerhaft aufrecht erhalten, da der Stoffwechsel in der Lage ist auf die verminderte Kalorienzufuhr zu reagieren, indem er einfach den Bedarf drosselt.

Daher erlebt man das Phänomen, dass man ein Paar Wochen nach Beginn der Diät trotz strikter Hungerkur und ausreichend Sport nicht mehr weiter abnimmt. Auch der gefürchtete Jojo-Effekt ist auf dieses Prinzip zurückzuführen.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: