RSS

Apfeltiramisu mit Stevia

25 Jan

Zutaten für 12 Portionen:

  • 100 ml Soja-Obers
  • 250 g QuimiQ Vanille (1 Packung, ersatzweise Topfen 10% Fett mit 1 TL Bo)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 TL Stevia-Granulat
  • 3 EL Rum
  • 1/2 Stk. Schale von Zitrone
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 2 TL Zimtpulver
  • 250 ml Apfelmus
  • 1 Tasse Milch (oder Soja-Milch)
  • 1 Pkg. Vollkorn-Biskotten (40 Stück)

Zubereitung:

Für das Apfeltiramisu das Soja-Obers schlagen und zur Seite stellen.

QuimiQ, Topfen, Stevia, 1 EL Rum, Zitronenschale, Nelkenpulver, 1 TL Zimtpulver schaumig rühren, Apfelmus dazugeben und gut durchrühren.

Mit geschlagenem Soja-Obers vermengen.

20 Minuten kalt stellen.

Milch mit 2 EL Rum und 1 TL Zimtpulver vermengen.

Biskotten in Milch tunken, in die Form legen, die Hälfte der Creme aufstreichen.

Vorgang wiederholen und mit Creme enden (2 x Biskotten, 2 x Creme).

Mindestens 5 Stunden kalt stellen, anschießend mit Zimt oder Blütenmischung bestreuen.

Tipp:

Noch besser schmeckt das Tiramisu, wenn man es einen Tag vorher zubereitet. Ist sehr leicht und gut verträglich.

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: