RSS

29. September 2011 – 25. Jänner 2012 – UPDATE!

25 Jan

Steckbrief einer Negativen Entwicklung!

Nachdem ich am 29. September letzten Jahres noch voller Motivation war hat sich das innerhalb 1-2Wochen ziemlich gelegt und ich viel in mein altes Muster zurück! Auch wenn man hier nur sich selbst die Schuld geben kann muss ich diesmal auch meinen Job in der hinsicht ein wenig mit ins Spiel bringen da ich durch diesen im Oktober letzten Jahres ziemlich eingespannt war und nur sehr selten. Die Kraft aufbringen konnte mich nach der Arbeit noch zu bewegen desweiteren habe ich durch die langen Arbeitszeiten auch meine Ernährung nicht so durchgezogen wie ich es wollte.

Aber eines muss man in dieser Hinsicht festhalten –> und zwar das ich selbst daran Schuld bin auch wenn die äußeren Gegebenheiten schlecht sind, muss (müsste) man sie überwinden wenn man ein Ziel hat. Dies habe ich leider nicht getan und dem inneren Schweinehund siegen lassen.

Im Nachhinein verfluche ich ihn da ich damals schon auf 93kg war und mein Ziel wahrscheinlich zum heutigen Tag bereits erreicht hätte bzw. diesem einen RIESEN Schritt näher wäre.

Heute stehe ich wieder auf 97,2kg wobei das höchste Gewicht in der Zeit zwischen 29. September – 25. Jänner 99,8kg war. Somit fange ich heute wieder bei einem Startgewicht von 97,2kg an und bin vorsichtig geschätzt erst Anfang Mai auf einem Gewicht wo ich im Dezember bereits hätte sein sollen.

Lasst euch meine Erfahrung eine Lehre sein und gebt nicht auf, den meinen wiedereinstieg hier habe ich jetzt seit 3 Wochen vor und habe es erst Gestern geschafft mich wieder aufzuraffen :-/.

In diesem Sinne und mit regelmäßigen Updates in nächster Zeit!

NO PAIN NO GAIN <– das stimmt sowas von

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 01/25/2012 in Über mich, Update

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

4 Antworten zu “29. September 2011 – 25. Jänner 2012 – UPDATE!

  1. frshone

    01/25/2012 at 2:04 PM

    Hallo Christian,

    interessante Erkenntnisse erlangst du hier, besonders interessant finde ich das weil ich diese Erkentnisse auch immer wieder gewinnen darf 😀
    Was mich allerdings noch interessieren würde ist wie groß du bist, denn ich lese hier immer nur etwas von Gewicht..

    Grüße

    frshone

     
    • transformwithme

      01/25/2012 at 2:08 PM

      1,85m 🙂

      Irgendwo hier hab ich es erwähnt ich glaube im ersten Blog! 😉

      LG

       
      • frshone

        01/25/2012 at 2:11 PM

        😀 hab noch nicht deinen ganzen Blog durch :-))

        Okay dann bist du ja soweit auf nem richtig guten Weg. Weiter so!

        Achja.. 79 Kilo gehen bei 1,85 garnicht, schon garnicht wenn man halbwegs ernsthaft trainiert 😉

        by the Way! ich starte dann mal ins Studio!

        greetz

         
  2. transformwithme

    01/25/2012 at 2:22 PM

    Der Plan sieht so aus runter auf 75-80kg und dann saubere Muskelmasse aufbauen! 😉

    somit komme ich dann eh wieder auf meine 90 mit der Zeit!

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: