RSS

Pizza Bolognese ohne Teig!

22 Sep

Zutaten:
– 500 gr Rinderfaschiertes (oder New Lifestyle vom Hofer)
– 2 Zwiebeln
– 2 Knoblauchzehen
– 2 Paprika (aus Paprika Tricolore)
– 2 kleine Eier (oder 1 großes)
– 150 gr Oliven (evtl mit Paprika gefüllt)
– 2-3 Frühlingszwiebeln
– 1 Tl Senf
– 1 EL Tomatenmark
– 2 mittelgroße Tomaten
– 50 ml Chilisauce
– 2 EL Olivenöl
– 40 ml Creme Fraiche
– 100-150 gr Mozarella gerieben
– Salz, Pfeffer, Paprikapulver(edelsüss), Basilikum/Oregano (frisch zum garnieren)

Zubereitung:
Knoblauch und 1 Zwiebel fein würfeln. Paprikaschoten putzen und waschen. Jeweils 1/2 Schote fein würfeln. Die Hälfte der Oliven fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, die Hälfte in feine Ringe schneiden.

Faschiertes, Eier, gehackte Oliven, Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Klein geschnittenes Gemüse unterheben. Fleischmasse in eine gefettete Auflaufform oder in die Fettpfanne des Backofens drücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 15 Minuten vorbacken. Restliche Zwiebel schälen, grob würfeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, ebenso restliche Oliven in Scheiben schneiden. Übrige Lauchzwiebel grob in Ringe schneiden. Restliche Paprikaschoten grob würfeln. Zwiebel in heißem Öl andünsten, Paprikawürfel zugeben und ca. 4 Min. dünsten, Lauchzwiebel zugeben und noch 1 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Creme fraiche, Chilisauce und 50 ml Wasser verrühren. Tomatenscheiben auf das  Faschierte geben, Soße darüber verteilen, gedünstetes Gemüse und Olivenscheiben auf der Pizza verteilen, mit Käse bestreuen, weitere 45 Min. backen.
Mit Kräutern garniert servieren.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 09/22/2011 in Rezepte

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: